Dienstag, 10. April 2018

Kreidefarbe im Garten ....

Immer wieder habe ich gelesen, dass man Kreidefarbe auch draussen anwenden kann.


Da unser Holz-Liegebett dringend eine Schönheits-Behandlung brauchte,
 war das die Gelegenheit, es einmal selber auszuprobieren.

 
Bis jetzt war unser Liegestuhl braun oder besser gesagt naturfarben.
Nun wollte ich aber mal etwas anderes und habe ihn deshalb
dreimal mit Kreidefarbe von Jeanne d'Arc Living gestrichen.
 
 
Da so ein Liegebett aus ganz schön vielen Latten besteht,
hat es schon einige Zeit gedauert bis alles so in weiss erstrahlte.
Immer wieder habe ich den Winter durch daran herumgemalt.
Als ich dann fast fertig war, hat Herr Landidylle festgestellt,
dass an der Rückenlehne ein Teil gebrochen war und so
die Gefahr bestand, dass man sich die Finger einklemmen konnte.
Da war ich dann doch mal kurz etwas konsterniert.
 
 
Die Lösung aber war, dass ich
 unser Liegebett kurzerhand mit Hilfe von Sitzpolstern
zu einem Sitzbett oder Bank oder auch Lounge Ersatz umwandelte.
 
 
Bis zu drei Personen können es sich nun darauf gemütlich machen und
dabei diesen Blick in den Garten geniessen.
 
 
Noch habe ich keine Erfahrung, wie gut sich die Farbe draussen bewähren wird,
aber bei Gelegenheit werde ich wieder einmal darüber berichten.
 

Ich wünsche euch eine sonnige Woche.
 
Macht's gut. Bis zum nächsten Mal.
 
Bernadette
 
 
 
 
verlinkt mit

Kommentare:

  1. Liebe Bernadette;)
    das ist eine wunderschöne Idee, klasse umgesetzt.
    Dein Garten ist ein Paradies, gefällt mir sehr und Deine Terrasse auch.
    ich wünsche Dir auch eine sonnige Woche.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. Das Weiß passt sehr gut bei dir! Mich interessiert es auch, wie sich die Kreidefarben draußen halten. Momentan ist es herrlich, ich geh gar nicht mehr rein.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Bernadette, da bringst du mich gerade auf eine Idee. Unser Tisch im Garten ist auch nicht mehr allzu schön anzusehen. Ob ich ihn vielleicht auch streichen sollte?
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus.
    Hab die Tage auch mit Kreidefarbe ein Brett gestrichen für die Außendeko... habe es mit wasserfestem Finish dann noch gestrichen... und das war gut so. Erster Tag draußen und es kam ein Gewitter mit fast waagrechtem Regen. Obwohl es unterm Balkon steht also 2 Meter davor noch überdacht sind hat es Regen und Dreck abbekommen. Konnte ich einfach abwischen.
    Mal sehen, ob es nur das eine Jahr hält oder nächstes Jahr auch noch... sonst muss ich dann ggf ein neues machen.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt