Sonntag, 21. Dezember 2014

Unser weihnachtlicher Sitzplatz ....

Heute zeige ich wie versprochen noch
Bilder von unserem weihnachtlichem Sitzplatz.
 
 
Jetzt sind es also nur noch 3 Tage bis Weihnachten und wie
jedes Jahr kommt sie für mich viel zu schnell.
 
 
Wie jedes Jahr gibt es wohl noch die eine oder
andere Nachtschicht, damit auch wirklich alle Geschenke
an Heilig Abend bereit sind.
 
 
Leider gehöre ich überhaupt nicht zu den Menschen,
die schon im Oktober an Weihnachtsgeschenke denken.
Denn da hänge ich immer noch irgendwo im Sommer.
 
 
Auch im November kann ich mich noch nicht entscheiden,
was ich denn nun meinen Lieben schenken will.
 
 
 Immer habe ich das Gefühl es könnte mir noch eine bessere
Idee kommen und es wäre doch schade, wenn man diese dann
nicht mehr umsetzen könnte.
 
 
Also wird es Dezember bis ich überhaupt so richtig bemerke:
 
 
Hoppla, es geht auf Weihnachten zu!
 
 
Und dann kommen sie ...
.... die Ideen ....
.... meistens zu viele!
 
 
Einige scheitern dann bereits bei der Besorgung
des Materials. Denn wenn man nun mal in einer Kleinstadt
wohnt, gibt es nicht immer alles im einzigen Kaufhaus zu
kaufen, was man so bräuchte.
 
 
Und den weiten, weiten Weg in die Grossstadt (30 km) nimmt
frau höchstens ein bis zweimal pro Jahr auf sich.
Nun könnte frau ja auch vieles (oder alles) im Internet
bestellen, aber gewisse Sachen möchte ich dann doch
einfach vor Ort aussuchen.
 
 
Also bleiben die noch übrig, für die man alles zusammen kriegt.
Auch diese brauchen dann noch viiiiel Zeit, bis sie bereit zum
Verpacken sind.
 
 
Denn da wird so einiges wieder aufgetan, was doch schon fast
fertig war, aber einfach nicht so richtig gefallen will.
 
 
Meistens renne ich dann in der letzten Woche vor Weihnachten
noch wie gestört umher, weil ich immer noch auf der Suche nach
dem richtigen Stoff oder Wolle oder was weiss ich, bin.
 
 
Also ihr seht langweilig wird mir wirklich nicht.
 
 
Und ob ihrs glaubt oder nicht, ich bin noch nicht einmal dazu gekommen,
all die schönen Weihnachtshefte, die bei mir so dekorativ neben dem
Kamin liegen, durchzublättern.
 
 
Aber nächstes Jahr wird dann alles besser! ;-)
Da fang ich dann wirklich schon im Oktober ....
 
 
Ich wünsche euch einen ruhigen, gemütlichen, Beine hochgelagerten
vierten Adventssonntag.

 
Machts gut. Bis zum nächsten Mal.
 
Bernadette


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt