Sonntag, 12. Januar 2014

Hyazinthen zum 2.

Das letzte Mal habe ich euch ja einen Zwischenbericht
von meiner Hyazinthensammlung,
von der ich euch hier berichtet habe *klick* , versprochen.

 Und es hat sich was getan....



Zuerst haben sich die Wurzeln entwickelt....


 


...und zwar zum Teil ganz schön kräftig.

Als nächstes haben sich dann kleine grüne Spitzchen gezeigt.

 


 
 
Und so ist der heutige Stand der Dinge....
 
 

 
Ich denke mal es braucht gar nicht mehr so lange und
die ersten Gläser können bald aus dem Keller ins
Wohnzimmer ans Helle ziehen. Wo sich
dann hoffentlich bald fein duftende Blüten
zeigen.


Ich habe euch ja auch noch versprochen, zu zeigen
was bei uns so prominent im Wohnzimmer steht.

Et voila .....



das ist er!....

Der "neue" Schrank für unseren gedeckten Sitzplatz. Nachdem
unser alter eingebauter Schrank der Aussenrenovation weichen
musste, was mich nicht wirklich traurig gemacht hat.
Habe ich nun günstig bei einer Online-Auktion,
 dieses gute Stück erstanden.



Da er mir aber so in braun nicht gefällt, bekommt er einen
neuen Anstrich in ......
 
 
 
 
....nein, das verrat ich jetzt noch nicht.
 
 


Ich bin nun fleissig am Schleifen, teils von Hand und teils mit der
Maschine und zwar eben drinnen.
 
 


Denn obwohl es ja alles andere als
winterkalt ist, war es mir doch zu ungemütlich, draussen zu werken.
 
 
 
Also mussten Herr Landidylle und unser lieber Schwiegersohn dieses
Teil in unsere Stube hieven, damit ich schön im Warmen daran arbeiten
kann. Ich werde euch nun immer wieder mal berichten, wie weit ich denn
damit bin. Herr Landidylle hat schon mal gemeint, dass das "Ungetüm" doch
bitte möglichst schnell wieder nach draussen soll. Also werde ich mir Mühe
geben und möglichst schnell vorwärts machen.
 
 
 
Und dann .....


....dann verrat ich euch auch die Farbe, die das Stück bekommt. :-)


Machts gut. Bis zum nächsten Mal.


Bernadette


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt