Samstag, 6. Dezember 2014

Nie ohne unsere Nikoläuse ....

.... feiern wir die Adventszeit.
 
 
Nachdem sie letztes Jahr etwas verbannt wurden, könnt ihr gerne
*hier* nochmals nachlesen, dürfen sie sich dieses Jahr
wieder überall im Haus präsentieren.
 
 
Denn wie schon früher erwähnt, dieses Jahr schleicht sich
bei uns immer wieder auch die Farbe rot ein.
 
 
Solche Nikoläuse sammle ich jetzt schon viele Jahre.
 
 
Wobei noch lange nicht jeder meiner Kollektion beitreten
darf, denn mittlerweile bin ich ganz schön wählerisch geworden
 
 
Das Wichtigste ist auf jeden Fall die Farbe, denn
etwas anderes als rot kommt gar nicht in Frage.
 
 
 Ein Nikolaus oder Samichlaus wie wir hier sagen,
hat rot zu sein. Basta! 
 
 
Was ich auch nicht so mag, sind Kläuse aus Kunststoff, obwohl
es auch bei mir solche gibt.
 

Lieber habe ich aber solche aus Holz, Ton, Porzellan, Pappmaché
oder auch Gusseisen.

 
Immer noch kommt jedes Jahr mindestens ein Exemplar
neu dazu.
 
 
In den letzten Jahren auch immer mehr
von den Flohmärkten.


Auch auf den Weihnachtsmärkten findet man vielfach ganz
schöne handgemachte Weihnachtsmänner.

 
 
 
Nun aber genug von den Nikoläusen, denn
heute darf ich noch bekannt geben, wer sich auf ein persönliches
Schild freuen darf. Herr Landidylle hat Glücksfee gespielt
 und es sind dies:

 
Ingrid von Deko-Traum
Sarah mit ihrem Kommentar vom 24.11.14
sowie
Barbara mit ihrem Kommentar vom 1.12.14
Herzliche Gratulation!
 
Bitte meldet euch doch per Mail bei mir, damit wir
besprechen können, wie euer Schild aussehen soll.
 
 
Als Letztes für heute, möchte ich euch noch eine andere
Nikolaus-Tradition unserer Familie zeigen.
 
 
Diese Säcke sind nun zum Teil schon 25 Jahre alt und obwohl
unsere Töchter schon lange erwachsen sind, kommen
diese Beutel wie Bumerange immer wieder zu uns zurück.
Und Jahr für Jahr werden sie von Neuem befüllt.
 
 
Vor vielen Jahren habe ich diese Säcke mit einem Motiv und
dem Namen unserer Mädchen bestickt, damit der Nikolaus auch
immer genau wusste, wer welchen Sack erhält.
 
 
Und dieses Jahr ist doch tatsächlich ein vierter dazu gekommen.
Für wen der ist?

Pst, das ist noch ein Geheimnis und das wird erst das nächste Mal
verraten.
 
 

Ich wünsche euch einen gemütlichen Nikolaustag und
ein schönes zweites Adventswochenende.

Machts gut. Bis zum nächsten Mal.

Bernadette





 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bernadette,

    mit großer Freude habe ich meinen Namen bei Deinen Gewinnern gelesen! - Juhuu, da freue ich mich aber und ich werde Dir auch gleich noch ein e-mail schreiben. Danke - ich freue mich auf ein persönliches Schild!

    Ich finde gut, dass Du heuer Deine Nikolaussammlung wieder im Haus verteilt hast, für die Vitrine sind sie doch viel zu schön! Egal welcher Dekostil gerade modern ist, Nikoläuse sind nun mal rot und sollen es auch bleiben.
    Mir gefallen sie sehr gut, ich würde zwar außer im Advent auch nie rot dekorieren - aber gerade jetzt gehört es für mich einfach dazu.
    Ich wünsche Dir eine schöne dritte Adventwoche und sende Dir liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bernadette, ein ganz klitzekleines Bisschen beneide ich dich um deine vielen Chläuse. Mein Favorit ist der mit Laterne und Weihnachtsbaum.
    Gemütlich und liebevoll dekoriert ;o*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt