Freitag, 22. September 2017

Kleiner Herbstgruss

Es lässt sich nicht mehr abstreiten,
wir sind im Herbst angekommen.


Mein Sträusschen kommt deshalb diese Woche in Beerentönen daher.
Beeren hat es in unserem Garten in dieser Jahreszeit leider keine mehr, aber ....


.... dafür tummeln sich in meiner Vase eine Fetthenne, eine "Leonardo da Vinci"-Rose und
zwei Zweige meiner Bodendeckerrosen "The Fairy".


Das Ensemble wird mit einer passenden Kerze und
meinem ersten selbst hergestellten Betonkürbis ergänzt.


Von den Betonkürbissen gibt es dann nächste Woche noch mehr Bilder.


Mein herbstlicher Gruss steht im Wohnzimmer und abends wird die Kerze
bereits auch wieder angezündet.
 
Nun wünsche ich euch ein sonniges Wochenende.
Wir sind dann mal auf dem Weg nach *Le Landeron*.
 
Macht's gut. Bis zum nächsten Mal.
 
Bernadette
 
 
 
 
Mein Sträusschen findet ihr auch bei
Holunderblütchens Friday Flowerday



 

Kommentare:

  1. Sehr schöne Herbstdeko. So harmonisch.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Herbstbeiträge, sie sind irgendwie immer so heimelig. Kerzen zünde ich seit Wochen an, das Wetter war ja fies genug.
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. Ganz meine Farben! Wunderschön! ❤️
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wunderschön aus, liebe Bernadette!
    Ich liebe diese Beerentöne und rosa auch so sehr! Eine wunderschöne Alternative zu den Orangetönen, die sonst gern den Herbst beherrschen.
    Ich hab deine Häkeldecke entdeckt, die farblich auch perfekt passt :)
    Ganz lieben Gruß und gute Nacht,
    Trixi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt