Sonntag, 27. August 2017

Unser Garten auf Mallorca

Nein, wir haben leider nicht im Lotto gewonnen und ....
 

.... deshalb "gehörte" uns dieser Garten auch nur für zwei Wochen.
 
 
Und, ja,
wir sind genau wie hunderttausende andere auch,
 in der Hauptsaison nach Mallorca gereist.
 

Nun, schon zum dritten Mal hintereinander!
(Aber nicht immer in der Hochsaison)
 
 
Und wer nun die Nase rümpft, kennt unser Mallorca noch nicht!
 
 
Denn man kann den Menschenmassen ganz gut aus dem Weg gehen und
inzwischen wissen wir auch schon ziemlich genau, wo es uns gefällt.
 
 
Die vollen Strände gehören da definitiv nicht dazu.
So hatten wir uns dann auch ein Haus im Inneren der Insel ausgesucht....
 

... und dieses Haus samt Umschwung übertraf nun alle unsere kühnsten Erwartungen.
 

Was ihr da seht, ist nur ein kleiner Teil des Vorgartens!
 
 
Alleine in der Palmen gesäumten Auffahrt zum Haus hätte unser Garten
samt Haus schon zwei- bis dreimal Platz gefunden.



 
Nicht nur einer, sondern gleich zwei plätschernde Springbrunnen
verbreiteten etwas Illusion von Erfrischung.



Was bei Temperaturen von bis zu 39 Grad auch unbedingt nötig war und
bei solchen Temperaturen überleben natürlich nur absolute Sonnenstars unter
den Pflanzen.


Das Grün des Rasens war nur dank täglich laufender Bewässrungsanlage möglich.



Zum Glück für uns konnten wir uns jederzeit im Pool eine Portion Abkühlung holen.



Da gäbe es noch so viel mehr zu zeigen, wie das Grillhaus oder die Hühnerschar bei der
man sich jederzeit frische Frühstückseier holen konnte und natürlich auch den Kinderspielplatz,
der sicher auch in der einen oder anderen Kita willkommen wäre.
Aber für mich ein besonderes Erlebnis war, frische sonnengereifte Feigen vom Baum
zu naschen.

 
 Sicher könnt ihr verstehen, wenn ich ab und zu die Augen schliesse und
mich zurück in "unseren" mallorquinischen Garten träume.



Nun wünsche ich euch noch einen gemütlichen Restsonntag und
morgen einen guten Wochenstart.

Macht's gut. Bis zum nächsten Mal.

Bernadette







Kommentare:

  1. Woooow das sind ja mega schöne Photos !! Vielen Dank für deinen Post👍
    Super jetzt weiss ich wo ich hingehen möchte in unseren nächsten Sommerferien::))
    Fern ab von den Touristenströmen...das habt ihr gut gemacht! Wir waren noch nie auf Mallorca, aber wir haben schon viel von der Schönheit dieses Fleckchens gehört.
    Kann ich mir vorstellen, dass du im Mallorca-Haus-Paradies Modus bist😊
    wünsche dir und deiner Familie einen guten Wochenstart! Wir hier im Osten der Schweiz sind schon wieder mit Schule usw gestartet.
    Hebs guet, viele Grüess,
    Maya

    AntwortenLöschen
  2. Da träume ich gleich mit. Das muss ein Traumaufenthalt gewesen sein.
    Verrätst du mir wie du zu diesem Objekt gekommen bist?
    Mit wie vielen Personen lässt es sich in diesem Haus verweilen?
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pia
      Das Haus ist gross genug für 6 Erwachsene, 2 Kinder und 2 Babies. Das Ferienhaus findest du hier: www.fewo-direkt.de/ferienwohnung-ferienhaus/p2555925
      L G Bernadette

      Löschen
  3. Wirklich ein Traum, Eure Untekunft mit diesem herrlichen Garten! Und das hat wirklich nichts zu tun mit dem "Malle", in das die ganzen Kegelclubs immer fliegen.....
    Dort würde es mir auch gut gefallen, vielen Dank, dass Du uns mitgenommen hast!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Wow - dieses Ferienhaus ist traumhaft schön. Und der Garten einfach zauberhaft. Ich mag mediterrane Gärten so gerne, daher freue ich mich sehr, dass du uns diese Bilder aus eurem Urlaub gezeigt hast!:-) Hab lieben Dank, ihr habt dort sicher eine tolle Zeit verbracht.
    Herzliche Grüße an dich,
    Anne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt