Freitag, 9. Juni 2017

Geknickte Pfingstrosen ....

.... die dem Regen nicht standgehalten haben,
wurden abgeschnitten und ins Wasser gestellt.


Als Vase musste eine alte Wasserkanne aus Frankreich herhalten.


Von denen gibt es so einige in unserem Haushalt.
 

Die Blumen stehen allerdings nicht direkt in der Kanne, sondern in einer Glasvase.
Denn es ist nie ganz sicher, ober die Kannen auch noch hundertprozentig wasserdicht sind.
 
 
Die Blumen habe ich in den Wintergarten gestellt und wenn man am Morgen,
nachdem die Türen die ganze Nacht geschlossen waren, hineinkommt,
duftet der ganze Raum von ihnen.
 
 
Schön wäre es ja, wenn man sie so konservieren könnte.
Aber ein Versuch letztes Jahr mit Glyzerin im Wasser hat leider nicht funktioniert.
Dieses Jahr werde ich sie nun einfach so wie sie stehen eintrocknen lassen.
Mal sehen, was dann passiert.

 
Nachschub aus dem Garten, wäre auf jeden Fall noch vorhanden.
Meinen Strauss sende ich wie immer am Freitag auch zu Holunderblütchens
 
Ich wünsche euch ein schönes Sommerwochenende.
 
Macht's gut. Bis zum nächsten Mal.
 
Bernadette
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Bernadette, ich muss schmunzeln, dies scheint das Wochenende der weißen Pfingstrosen zu sein. Ja, der Duft ist schon betörend. Ich staune, dass es bei Dir noch so viel Nachschub gibt. Bei mir geht die Pfingstrosenblüte so langsam zu Ende. Einzig Sarah Bernhardt muß noch aufblühen.
    Ein schönes Wochenende wünscht Edith

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Bernadette,
    wunderschön die Pfingstrosen in weiss und so schön dekoriert!
    Schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Bernadette, wunderschön - auch die Idee, dem alten Krug eine Schüssel unterzustellen, falls es tropft. Ich mag diese Schüsseln, benutze sie seit Jahren noch in der Küche, auch wenn sie nicht in die Spülmarie dürfen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Hier dasselbe... Pfingstrosen, die ich vor dem regen gerettet habe... Wunderschön liebe Bernadette!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Bernadette,
    die Pfingstrosen sehen zauberhaft in der alten Wasserkanne aus. Ein wunderschön Strauß, ich hoffe du kannst dich lange an ihm erfreuen.
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich traumhaft schön !!! Herzliche Grüße! Britta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt