Freitag, 30. März 2018

Winziger Osterstrauss

Da die nächsten Tage fast nur Regenwetter angesagt ist
und ich so die blühenden Traubenhyazinthen im Garten gar nicht zu Gesicht bekomme,
habe ich mir ein paar ins Haus geholt.
 
 
Kleine Blumen verlangen natürlich nach kleiner Vase und
so habe ich das Sträusschen in einem zerbrochenen Gänse-Ei arrangiert.
 
 
Das Ei liegt auf Moos und ist von einem Federnkränzchen, dass ich
*hier* schon einmal gezeigt habe, umgeben.
 
 
Damit die Blumen im Ei nicht einfach zu Seite kippen,
habe ich einen Blumenigel hineingestellt.
 
 
Solche Blumenigel, von denen ich einige in ganz verschiedenen Grössen besitze,
 benütze ich normalerweise zum Karten, Notizen oder auch Fotos aufzustellen.
 Nun aber, kann einer davon seinen ursprünglichen Zweck erfüllen.
 

Damit die Traubenhyazinthen nicht so alleine blieben,
kamen, weil sie farblich so gut dazu passen, auch noch ein paar Blüten der Violas dazu.
 
 

Ich wünsche euch, mit oder ohne Regenwetter, schöne Ostertage....

Macht's gut. Bis zum nächsten Mal.
 
Bernadette
 
 
 
 
verlinkt mit
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Was für ein zauberhafter kleiner Strauß !!! Liebe Bernadette, ich wünsche dir ein schönes Osterfest :-) helga

    AntwortenLöschen
  2. Die erste Muscari blühen auch bei uns im Garten. Dein Sträußchen ist ganz zauberhaft. Vielleicht haben wir ja doch noch Glück mit dem Wetter und die Kinder können wenigstens die Eier im Trockenen suchen.
    Dir auch ein schönes Osterfest.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Deine Blümchen sind sehr schön in Szene gesetzt. Dir auch schöne
    Ostertage.

    Liebe Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Ein ganz bezaubernder Strauß und eine perfekte Farbkombi. Ein sehr schönes Arrangement.
    Ein frohes Osterfest
    Edelgard

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bernadette ein so hübscher kleiner Strauß, noch dazu ist Blau meine Lieblingsfarbe. Ich liebe diese kleinen zauberhaften, zarten Frühlingssträußchen. Auch die Idee mit dem Ei finde ich super und das Federkränzchen rundet das Ganze wunderbar ab. Ein Stäußchen zum verlieben, dass ich mir so auch auf den Ostertisch stellen würde.
    Ein schönes Fest wünsche ich dir ganz liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine wunderschöne Idee mit deinem Osterstrauss und die anderen Dekos so allerliebst zum an schauen!
    Ich wünsche dir ein fröhliches Osterfest!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Bernadette,
    Dein kleiner Osterstrauß ist allerliebst und wunderbar harmonisch in der Gesamtgestaltung! Österlich frühlingshafte Stimmung par excellence!
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt