Dienstag, 25. Oktober 2016

Die Plätzchendosen sind bereit!



Ich weiss, ich weiss ....
.... natürlich ist es noch viel zu früh für Weihnachtsplätzchen.
 

Aber meistens geht es ja dann doch schneller als man denkt ....
 
... und mit unseren Plätzchendosen musste nun endlich unbedingt etwas geschehen.
 

Zwar verrichteten sie jedes Jahr treu ihre Dienste als Frischhaltedosen,
der so geliebten Süssigkeiten,
aber herzeigen konnte ich sie öffentlich natürlich nie.
 

Nach einem ersten Verschönerungsversuch, der leider überhaupt nicht das
gewünschte Ergebnis brachte, lagen sie nun also über ein Jahr herum und
ich war schon ganz nahe dran sie zu entsorgen, als mir so ein Gedanke kam.


Die runden Dosen hatten doch eigentlich die gleiche Form wie die "Hutschachteln",
die ich *hier* und *hier* auch schon bemalt hatte.
 

Warum es also nicht auch mit Kreidefarbe und nostalgischen Sujets probieren?
 

Gedacht, getan!
 
... und auch wenn die Punkte und Sterne,
die ich zuvor aufgeklebt hatte und nicht wieder entfernen konnte,
noch etwas durchdrücken, so finde ich doch, dass die Dosen nun durchaus vorzeigbar sind.
 

Drei Anstriche waren nötig, bis die vorherige Farbe nicht mehr durchschimmerte.


In den noch nassen dritten Anstrich habe ich dann gleich das ausgedruckte Bild
gelegt, so dass ich völlig auf Leim verzichten konnte.
 
Zum Schluss habe ich sie noch gut mit klarem Wachs versiegelt, so können
sie auch mal feucht abgewischt werden.
 
 
Auch wenn die Dosen nun bereit sind,
den Pinsel weglegen kann ich trotzdem noch nicht.
Das Möbel auf dem ich die Dosen fotografiert habe,
habe ich nämlich letztes Wochenende geschenkt bekommen. :o)
Da beim genaueren Betrachten aber doch einige Löcher zum Spachteln, sowie
Leim- und Farbspuren aufgetaucht sind, wird auch hier die Kreidefarbe zum
Einsatz kommen.
Das Endergebnis seht ihr dann vielleicht wieder einmal als Hintergrund
meiner Bilder.
 
Nun wünsche ich euch eine schöne Woche.
 
Macht's gut. Bis zum nächsten Mal.
 
Bernadette
 
 
 
Die Sujets habe ich mir wie immer bei The Graphics Fairy ausgesucht.
 
Verlinkt mit Creadienstag
 
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen Bernadette,

    das ist ja klasse geworden - ich staune auch immer, was ich mit Kreidefarbe alles wieder "wohntauglich" gemacht habe.....
    Deine Werke sehen sehr, sehr schön aus!!!!!

    Liebe Grüße und einen schönen Tag

    Uschi
    so what hutliebhaberin

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Doch der Schrank - ich geh in die Knie - ist viel schöner. Geschenkt bekommen? Wer verschenkt denn sowas? Dafür zahlt man doch viel Geld. Klasse.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  3. WOw, solche hässliche Dosen zum verschönern habe ich hier auch noch zur Genüge liegen. Das wäre ja mal eine schöne Arbeit an einem verregneten Sonntag. Der Schrank ist total schön. Mit Kreidefarbe wird das bestimmt ein richtiges Schmuckstück. Da bin ich mal gespannt. Ich will schon seit letztem Jahr meinen Schrank streichen, aber mir fehlt irgendwie immer die Zeit...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ja wunderschön sind die Dosen ,es stimmt auf einmal geht es ganz schnell,das muß ich jedes Jahr aufs neue feststellen.Der Schrank ist natürlich der Hammer,hätt ich auch gern.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Moin Bernadette,
    die Dosen sehen hinreißend aus - gut, dass Du sie nicht entsorgt, sondern einfach noch etwas anderes ausprobiert hast!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Bernadette, die Dosen sind ja so hinreißend geworden, wunderschön!
    Das muss ich unbedingt auch mal probieren. Vielen lieben Dank für die wundervollen Impressionen.
    Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  7. Hallo! Schönes Möbelchen, das hätte ich auch gerne geschenkt bekommen! ;-) Nur schade wegen den Flecken, ich finde die Naturfarbe sieht echt toll aus. Liebe Grüsse :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt