Dienstag, 6. September 2016

Hortensien Herz

Man nehme einen Draht-Kleiderbügel.
 
 
Forme ihn zu einem Herz und .....
 
 
.... plündere die Hortensien im Garten.
 
 
....und wo würdet ihr es aufhängen?









Herzliche Grüsse

Bernadette



 Dieses Herz schicke ich auch zu
Creadienstag
DienstagsDinge


 
 
 

Kommentare:

  1. Aufhängen? Am Fenster! Die Idee ist toll, das muss ich mir merken. Manchmal sind die guten Dinge so nah und man weiß es nur nicht.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wunderschön! Wie lange hält das? Es sind ja frische Blumen. Trocknen sie dann auf ansehnliche Weise?

    lG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Hortensienkränze, die sind schon zwei Jahre alt. Die meisten Blüten bekommen mit der Zeit einen Beigeton. Ich habe zur Weihnachtszeit auch schon mal einen Kranz weiss gesprayt und dann mit etwas Glitzer bestreut.
      Liebe Grüsse Bernadette

      Löschen
  3. Wunderschön, am besten gefällt mir das Bild mit der Spitzengardine und den grünen Gießkannen in Kombination mit deinem gelungenen Hortensien-Herz.
    Viele Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Bernadette,

    Schön ist deinen Kranz .... weiß ist wirklich meine Farbe!
    Ich würde einen Spitzen bogen hinzufügen!!

    Lieve groetjes van Thea♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Bernadette,
    ich finde das Herz wunderschön.
    Am besten gefällt es mir vor der blauen Lamellentüre.
    Dort kommt es so toll zur Geltung.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. ganz bezaubernd,mir gefällt das Herz im letzten Foto am besten,aber auch die Anderen sind toll in Szene gesetzt.
    Wünsche Dir noch eine schöne Woche und sei ganz herzlich gegrüßt von Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön dein Herz. Es passt einfach zu allem.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Bernadette,
    was für eine schöne Idee. Der Hortensienkranz schaut einfach toll aus. Leider habe ich noch nicht ganz so viele Blüten an meinem Strauch :(
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt