Mittwoch, 29. Oktober 2014

Nachtrag ...

.... zum letzten Post.

 
Die Kürbisse sind platziert und stehen im Garten
an ihrem üblichen Platz.

 
 Aber dieses Jahr haben sie mir, so wie sie waren
(orange / tonfarbig), nicht mehr so richtig gefallen.

 
 
 
Also habe ich sie kurzentschlossen weiss angestrichen.

 
Ich habe dazu wetterfeste Fassadenfarbe
verwendet und bin dann noch mit etwas dunklem
Wachs (Annie Sloan) den Konturen nachgefahren.

 
Mit den Jahren werden sie dann sicher noch
etwas natürliche Patina erhalten.

 
Solche Kürbisse findet man übrigens mit etwas Glück
jetzt im Herbst für wenig Geld auf den Flohmärkten.


Ich habe zwar letzten Sonntag keine Kürbisse gefunden,
dafür aber dieses kleine Bänkchen und ....


.... ein altes Vogelkäfig.
♥♥♥


Das wars auch schon für heute.

Machts gut. Bis zum nächsten Mal.

Bernadette


 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Bernadette,

    danke für die super, super gute Idee. Ein so "oller" Kürbis mit Gesicht steht bei mir auch im Keller.
    Den würde ich nicht mehr dekorieren wollen.
    Warum fällt mir das nicht ein, mit dem überstreichen?

    Deine neue Deko ist ganz toll und Du kannst sicher sein ich denke ganz fest an Dich wenn ich morgen Nachmittag den Pinsel schwinge.

    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ingrid
      ich wünsche dir viel Spass beim Streichen und
      ein schönes Wochenende
      Bernadette

      Löschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr einen Kommentar abgebt